Friends4 - Sicherheit

Willkommen auf den Sicherheitsseiten!


Sicherheit in Friends4: Sicherheitsunktionen

reCaptcha & Kurzurlaub
Speicherpraxis von IP-Adressen

Sicherheitsfunktionen

Um Deine Daten nachhaltig zu sichern, schützen wir das Friends4-Netzwerk durch verschiedene Sicherheitsfunktionen:

reCaptcha br>
Mit Hilfe von Captcha-Codes können wir unterscheiden, ob Du ein Mensch bist oder ein Programm, das automatisch Daten aus unseren Seiten auslesen soll � ein sogenannter Bot (z.B. ein �Crawler�). Die Aufgabe besteht darin, zwei kleine, relativ schwer lesbare Wörter zu entziffern. Das ist für Bots nahezu unmöglich. An dieser Stelle geht es erst weiter, wenn ein korrekter Code eingegeben wurde. So kann ein Bot seine Arbeit nicht fortsetzen und die Nutzerdaten bleiben geschützt.

Kurzurlaub

Wenn von einem Profil in kurzer Zeit sehr viele Klicks verursacht werden, wird das Profil für eine gewisse Zeit (max. für einen Tag) gesperrt, um technischen Angriffen auf unser System vorzubeugen.
Deshalb haben wir die Zugriffszahlen auf unseren Seiten begrenzt. Bei einer großen Menge von Klicks geht es also in den �Kurzurlaub�. Dabei kann es in seltenen Fällen vorkommen, dass sehr aktive Nutzer für Bots gehalten und in den �Kurzurlaub� geschickt werden. Deshalb optimieren wir diesen Mechanismus stetig.

Bei einer normalen Nutzung kann der �Kurzurlaub� eigentlich nicht passieren � sollte es allerdings vorkommen, dass Dein Profil gesperrt wird, dann überprüfe folgende Punkte:

Deaktiviere Scripte (z.B. �Greasemonkey� oder �Sidebar�) � denn die verursachen im Hintergrund viele Anfragen.
Hast Du sehr viele geöffnete Tabs im Browser? Diese lassen eine Menge Anfragen im Hintergrund entstehen.
Logge Dich beim Verlassen von Friends4 aus.

zurück zur Übersicht